01.06.2020 – Unbekannter schiesst auf mehrere Tauben in Saarbrücken

  • von

Meldung über die Stadttauben in Saarbrücken, in der Großherzog-Friedrich-Straße 11, 66111 Saarbrücken wären 6 verendete Tauben gefunden worden, alle wiesen Schussverletzungen durch Kleinkaliber Kugeln auf. Es muss davon ausgegangen werden das vom QPark Parkhaus am Rathaus auf Tauben geschossen wird die sich im Abrissgebäude der SHG befinden. Die 6 Tauben wurden gesichert, eine Anzeige gegen Unbekannt wird bei der Polizei Saarbrücken gefertigt, für Sachdienliche Hinweise zu dem Schützen, wenden Sie sich gern an die Stadttauben Saarbrücken :

Helga Ehretsmann:0681 / 3904633 oder Polizei Saarbrücken : (0681) 9321-233

Da hier die Gefahr besteht das auch Menschen zu Schaden kommen könnten bitten wir im Hinteren Bereich der Kaltenbachstrasse / Großherzog Friedrichstrasse die Augen aufzuhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.